Wurzelkanalbehandlung vom Zahnarzt in Ingersheim: Zähne retten, Lächeln schenken

Nichts ist besser als der eigene Zahn. Doch bei Karies oder Parodontitis können Bakterien bis ins Zahninnere eindringen und eine schmerzhafte Entzündung des Zahnnervs hervorrufen.

Mit einer Wurzelkanalbehandlung können wir häufig einen Zahnverlust vermeiden und erhalten somit Zähne – oft sogar noch viele Jahre lang.

Moderne Endodontie: Schonend, schmerzlos, zahnerhaltend

Die Wurzelkanalbehandlung erfolgt mit moderner Diagnostik und aktuellen Verfahren – schonend, schmerzlos und zahnerhaltend.

Mit modernsten Instrumenten entfernen wir das entzündete Gewebe, reinigen und desinfizieren die Wurzelkanäle, um die Entzündung zu eliminieren. Schlussendlich wird der Zahn durch eine bakteriendichte Füllung wieder verschlossen.

Mit Nachsorge und Prophylaxe unterstützen wir den Behandlungserfolg langfristig. Dank unseres innovativen Verfahrens bestehen gute Chancen, dass Sie Ihren natürlichen Zahn trotz einer Wurzelentzündung noch lange behalten können.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie uns jederzeit gern unter Telefon: 07142 53120 an.

Im Thema erwähnt

Wir bauen um!

Wegen Renovierungsarbeiten bleibt unsere Praxis vom 30. Juli bis voraussichtlich 28. August geschlossen. Ab dem 31. August sind wir in unseren frisch renovierten Räumlichkeiten wieder für Sie da. Vertretung in dringenden Schmerzfällen übernimmt in dieser Zeit:

Praxis Dr. Hofmann, Stuttgarter Str. 60, 74321 Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142-51135, www.ganzheitliche-zahnmedizin-hofmann.de
An den Wochenenden erreichen Sie den Zahnärztlichen Notdienst unter www.kzvbw.de oder unter 0711 – 7877733.

In dieser Zeit sind wir weder telefonisch noch per Mail erreichbar. Sie können bei einem Terminwunsch uns eine E-Mail an info@zahnarzt-ingersheim.de zusenden, wir werden dann ab dem 31. August uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Brandstäter