Zahnmedizinische(r) Fachangestellte(r) (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit in Ingersheim

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung / Erweiterung unseres Praxisteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine freundliche, versierte und fortgebildete Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet, in dem Sie auch eigenverantwortlich und selbstständig vielseitig tätig sein können.

Zu Ihren Aufgabengebieten gehören:

  • Behandlungsassistenz (Chirurgie, Implantologie, Prothetik, Konservierende Zahnheilkunde)
  • Prophylaxe (EMS AirFlow Prophylaxis Master)
  • Medizinprodukteaufbereitung

Wir bieten Ihnen:

  • ein umfangreiches und abwechslungsreiches Spektrum der Zahnheilkunde (außer KFO).
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreich absolvierter Probezeit (6 Monate).
  • selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit bei entsprechender Qualifikation.
  • ein freundliches, motiviertes, beständiges und vor allem harmonisches Team.
  • einen respektvollen, freundlichen und wertschätzenden Umgang miteinander, dies ist für uns eine Selbstverständlichkeit.
  • regelmäßig stattfindende interne Fortbildungsveranstaltungen in unserer Praxis.
  • überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten bei entsprechender Qualifikation.
  • volles 13. Monatsgehalt (Weihnachtsgeld) bei überzeugender Leistung.
  • mind. 30 Tage Urlaub pro Jahr.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten inkl. Übernahme der Weiterbildungskosten.

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung
    (idealerweise mind. 2 Jahre).
  • Teamfähigkeit für ein harmonisches Miteinander.
  • ein freundliches, engagiertes, gepflegtes und professionelles Auftreten gegenüber unseren Patienten und anderen Mitarbeiterinnen.
  • Bereitschaft zur Tätigkeit in Vollzeit (40 Stunden) mit Abendsprechstunde bis 20 Uhr (1-2x pro Woche) oder Teilzeit (mind. 40%).
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Notdienst (in der Regel 1x pro Jahr) – wird mit extra Urlaubstag honoriert.
  • abgeschlossene Fortbildungen bzw. Zertifikate in Prophylaxe und Hygienemanagement / Sterilgutaufbereitung und -freigabe.
  • Kenntnisse in Strahlenschutz.
  • Abrechnungskenntnisse vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich.
  • versierter, routinierter Umgang mit PC / EDV
    (Verwaltungssoftware Dampsoft).

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir nehmen Ihre Bewerbung gern entgegen, entweder per E-Mail an privat@zahnarzt-ingersheim.de oder postalisch an:

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. Matthias Brandstäter
Riitta Rajaniemi-Brandstäter
Goethestraße 5
74379 Ingersheim

Wir freuen uns auf Sie!

Corona-Info
05.06.2020 11:30 Aktuelle Info

Corona-Situation

Die gegenwärtige Situation erfordert hierbei ein verändertes Vorgehen in unserer Zahnarztpraxis, über das wir Sie hier informieren möchten. Wir haben zusätzlich zu den hohen Hygienestandards in unserer Praxis einige weitere Regelungen eingeführt, um das CoVid-19-Infektionsrisiko für Sie und für uns so weit wie möglich zu reduzieren.

Bitte beachten Sie:

  • Wenn Sie krank sind oder Krankheitsanzeichen wie Fieber, Husten o.ä. aufweisen oder Sie Kontakt zu nachweislich infizierten Personen hatten: Bitte betreten Sie auf keinen Fall unsere Praxis, sondern melden Sie sich zunächst telefonisch.
  • Bitte erscheinen Sie nicht ohne Anmeldung in unserer Praxis, sondern vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.
  • Bitte halten Sie im Anmeldungsbereich den erforderlichen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m zu unserem Team ein.
  • Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Ihrem Termin. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.
  • Bitte kommen Sie nicht vor der vereinbarten Uhrzeit in die Praxis.
  • Waschen und desinfizieren Sie sich nach dem Anmeldevorgang gründlich die Hände.
  • Auch in unserer Praxis gilt die allgemeine Maskenpflicht für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Betreten Sie daher die Praxis bitte nur mit Maske und nehmen Sie diese erst ab, wenn Sie auf dem Behandlungsstuhl sitzen.

Das tun wir für Sie bzw. Ihre Sicherheit:

  • Wir arbeiten immer und ausschließlich nach den strengen Hygienestandards des RKI.
  • Verzicht auf Händeschütteln sowie Einhaltung des Sicherheitsabstandes, wo es möglich ist.
  • Dauerhaftes Tragen von Mund- und Nasenschutz im gesamten Praxisbereich.
  • Alle Oberflächen wie Türgriffe, Klingel, Empfangstresen, etc. werden ständig von uns desinfiziert.
  • Ausgiebiges Stoßlüften der Räumlichkeiten erfolgt nach jeder Behandlung.
  • Verringerte Wartezimmerkapazitäten: Wir versuchen alles, um Wartezeiten gänzlich zu vermeiden. Aktuell haben wir die Wartezimmerkapazitäten stark reduziert.
  • Kommen Sie daher bitte nicht früher in die Praxis, ansonsten kann es sein, dass Sie kapazitätsbedingt vor der Praxis warten müssen.

Wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für Ihre Mitarbeit und
wünschen Ihnen in dieser außergewöhnlichen Zeit alles Gute und vor allem Gesundheit!


Hinweis zu Corona Schliessen